Backhaus

Backen wie zu Urgroßmutters Zeiten
Das Backen von Brot im Steinofen eröffnet Kindern und Jugendlichen vielfältige Möglichkeiten für Anregungen, Erfahrungen und Lernprozesse. Backen mit der Kraft der Natur und des Feuers – das bedeutet in allen Phasen des Backprozesses die Kräfte der Natur zu nutzen und dabei auch die eigenen Kräfte einzusetzen.

  • selber Holz im Wad sammeln
  • erfahren wie man Feuer anzündet
  • erfahren, dass man Holz zur Wärmeerzeugung nutzen kann
  • erfahren und erleben, wie man Feuer hütet
  • den sicheren Umgang mit Feuer und Hitze erlernen

Die Nähe zum Bauerngarten ermöglicht den Kindern den gesamten Prozess der Nahrungs-erzeugung von der Saat und Feldpflege bis zur Ernte zu erleben.

So werden den Kindern im alltäglichen Lebensbereich der Ernährung Lebensformen der Vergangenheit, elementare Naturkräfte und verschiedenste Sachzusammenhänge erfahrbar gemacht. Sie können ebenso den Wert unserer täglichen Nahrung schätzen lernen und erfahren das Brot als Symbol für alles steht, was uns am Leben erhält.